Seminare

                                                    "Um sich selbst zu erkennen, muss man handeln." (Albert Camus)

 


Meine Seminare sind offen für alle TeilnehmerInnen, die gern mehr über die Entstehung und Bewältigung von verschiedenartigen Stresssituationen erfahren wollen, um in einem zweiten Schritt die im Training gemeinsam erarbeiteten und erprobten Methoden im Alltag umzusetzen.

Gehören Sie zu den Menschen, die durch mehr Gelassenheit und innerer Stärke zu einem Plus an Lebensqualität gelangen möchten, dann sind Sie in diesem Kurs absolut richtig!

 

Das Training findet als Kompaktkurs mit drei Präsenzveranstaltungen (je 3,5 Std.) in einem Kreis von max. 15 TeilnehmerInnen statt. Jede der drei Präsenzveranstaltungen findet zu allen drei Terminen an demselben Wochentag statt. ("Präsenzversion")

Kosten inkl. Teilnehmerheft: 150 €, von denen in der Regel 75 € von den Krankenkassen erstattet werden.

 

Für bestehende Teams/Kollegien (Schule, Kindergarten, Gesundheitswesen etc.) biete ich entweder die "Präsenzversion" oder die "Standardversion" - mit zwei Präsenzveranstaltungen (je 3,5 Std.) und einem zwischengelagerten Online-Training - an.

 

- Sprechen Sie mich an. Wir finden für jeden Bedarf die passende Veranstaltung! - 

 

 

Unsere Arbeit im Seminar lebt vor allem vom lebendigen Austausch und einem gewinnbringenden Miteinander im Umgang mit den angebotenen Übungen und deren Reflexion. 

Motivation und Einsatzbereitschaft aller tragen in hohem Maße zu einem gelungenen, zufriedenstellenden und erfolgreichen Training bei.

 

 


 

 

Neben der Arbeit in der gesamten Gruppe werden wir uns auch in Kleingruppen, Tandems oder allein mit ausgewählten Inhalten beschäftigen.

Auch hier liegt der Fokus auf Praxisnähe - basierend auf wissenschaftlich fundiertem Backround. 


Am Ende jeder Präsenzveranstaltung bekommen Sie Aufgaben, die Sie in der Woche zwischen den einzelnen Einheiten umsetzen bzw. trainieren. Erst durch diese Aufgaben gelingen ein Transfer und eine Verankerung des Gelernten im Alltag. 

Zu Beginn jeder Seminar-Einheit  werden die Aufgaben, die Sie zwischenzeitlich bearbeitet bzw. trainiert haben, besprochen und verstärkt. Mögliche Schwierigkeiten oder Misserfolge werden thematisiert, analysiert und ggf. korrigiert und so der nachhaltige Transfer in den Alltag optimiert.

 

Das Training mitten im Alltag wird zusätzlich mit zwei Mini-Übungen über eine Trainings-App unterstützt. (Zeitraum: Drei bzw. neun Wochen)

 

 

 

 

Diesem Seminar liegt das nebenstehende Manual zugrunde. (www.training-sis.de)

 

 

 



Aktuelle Seminare: 

 

 

 erst wieder 2019...

 

 

 

          

Ich freue mich auf Sie!